Aktuelles Taekwondo

Gürtelprüfung Juli 2017

Wie im letzten Jahr, legten unsere Sportler zum Jahresanfang eine Gürtelprüfung unter ihrem Prüfer Hans Leberle ab. Hierbei wurde die ganze Palette des Taekwondo nach dem jeweiligen Gürtelgrad geprüft.

Sämtliche Prüflinge bestanden mit sehr guten Leistungen und es hat sich gezeigt, dass die internen Turniere der SG Ostalb, sowie auch die offiziellen Turniere in Baden-Württemberg unsere Sportler weiter voranbrachten...

Weiterlesen …

Training mit Steffi Leberle

Am 04.03.2017 war unsere Sportfreundin und Landeskaderathletin Steffi Leberle zu Besuch bei uns in Aalen. Intensiv arbeitete sie 3 Stunden mit unseren jungen Talenten. Den Schwerpunkt des Trainings legte sie neben dem anfänglichen Dehnen auf das Grundlagentraining.

Weiterlesen …

Teilnahme am Supportlehrgang in Esslingen

Vier unserer Sportler nahmen am 19.02.2017 am Supportlehrgang in Esslingen teil. Dieser wurde von den Athleten des Poomsae-Landeskaders Baden-Württemberg veranstaltet...

Weiterlesen …

Erfolgreicher Jahresauftakt in Heidenheim

Am 04.02.2017 fand in Heidenheim ein Nachwuchsturnier für unsere jungen Athleten der Sportgemeinschaft Ostalb statt, an dem auch zahlreiche Sportler des MTV teilnahmen. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft von unseren Sportfreunden aus Schnaitheim. Ausgetragen wurden die Kategorien Vollkontaktwettkampf und Poomsae. Primär gingen unsere Sportler im Bereich Poomsae an den Start, wobei es für viele das erste Turnier überhaupt war. Trotzdem legten die jungen MTVler eine gute Leistung an den Tag und konnten tolle Ergebnisse erzielen. Hervorzuheben sind Amelie Wörner und Daniel Rau, die beide im Bereich Wettkampf antraten und danach trotz der Anstrengung die Kategorie Pommsae-Paar gewannen. Das Turnier stellte eine gute Übung für die kommenden Meisterschaften dar, welche die Sportler in diesem Jahr bestreiten werden.

Weiterlesen …

Internes SG Ostalb Turnier am 26.11.2016

Am Wochenende trafen sich die Nachwuchssportler der SG Ostalb aus Aalen, Heidenheim, Neuhausen, Schwäbisch Gmünd, Giengen und Gastsportler aus Gerstetten zu der letzten internen Ostalbmeisterschaft 2016 in Heidenheim. Ziel bei diesem Turnier ist, die jungen Sportler an den Wettkampf heranzuführen. Kopftreffer und K.O.s sind nicht erwünscht. Die Sportler sollen hierbei zeigen was sie bereits an kicks, Schlägen, Ausweichen und taktischen Manövern gelernt haben und diese im Vergleich mit anderen anzuwenden.

Weiterlesen …