Sport- und Teambuilding-Samstag in Bartholomä

Sport- und Teambuilding-Samstag in Bartholomä

MTV Aalen – Sportakrobatik

Akrobatikelemente vertiefen, Training für einen Auftritt, aber auch Teambuilding, sich näher kennenlernen. All das waren Themen beim ersten Auswärtstraining im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä am vergangenen Samstag.
Mit der sehr gut ausgestatteten STB-Turnhalle bietet das Sport- und Bildungszentrum eine sehr gute Plattform für ein Trainingslager oder eben einen intensiven Trainingstag.
Die Sportakrobaten des MTV Aalen durften am vergangenen Wochenende die Halle zum ersten Mal benutzen und am Ende des Tages waren sich alle einig, das sollte kein einmaliges Ereignis sein. Denn nicht nur die Trainingsbedingungen waren klasse, auch das Essen im Restaurant war spitze.
„Für unsere Sportlerinnen war der Trainingstag einfach anders. Zu den Regeltrainingstagen kommen alle, ziehen sich um, trainieren, ziehen sich um und gehen, um das vereinfacht darzustellen. Hier bleibt man den ganzen Tag hier, lernt sich näher kennen, geht intensiver miteinander um, isst miteinander, hat auch Momente der Freizeit mit schwatzen und lachen, das macht es schon besonders“, erläutert Trainerin Elfriede Baumann, warum es eigentlich öfters mal nach Auswärts gehen sollte. „Unsere Eltern ziehen mit und alles klappt wunderbar, auch mit dem Transport der Sportlerinnen nach Bartholomä und wieder heim.“
So wurde der Samstag genutzt, um Kraftelemente zu üben, ganze Choreographieteile, neue Elemente, das ganze Spektrum. Nachdem abends noch ein Auftritt in der Stadthalle anstand, war auch Regeneration angesagt. Und viel Spaß, ob in der Halle oder vor der Halle, bei viel Schnee und mit Benny, dem vierbeinigen Maskottchen der Sportakrobaten.
„Es hat Spaß gemacht, das Essen war toll, wir haben uns sehr wohl gefühlt, weg von Aalen, das können wir öfters machen“, so das einhellige Statement am Ende des Tages. Ein ganz großer Dank geht an Markus Mezger, dem Hausleiter des Sport- und Bildungszentrums. Er hat dafür gesorgt, dass sich die Aalener in Bartholomä auf dem sagenhaften Albuch sehr wohlgefühlt haben.

Text und alle Bilder © Alfred Pradel

     [  

 

                

       

 

          

               

Zurück