Aktuelles Schwimmen

Kreissparkasse stolz auf Sparkassen-Schwimmfest

Im Rahmen der Eröffnung des 13. Internationalen Sparkassenschwimmfests erhielt die Schwimmabteilung des MTV Aalen einen Spendenscheck über 2.500 Euro für die Durchführung des Sparkassenschwimmfests und zur Förderung seiner vorbildlichen Jugendarbeit überreicht.

Weiterlesen …

Rekordverdächtiges Sparkassenschwimmfest des MTV Aalen

Am vergangenen Wochenende, dem 01. und 02. Juli trafen sich über 480 Sportlerinnen und Sportler aus knapp 30 Vereinen im Hirschbacher Freibad. Hier veranstaltete der MTV Aalen sein 13. Internationales Sparkassenschwimmfest zudem auch zwei Schweizer, ein Team aus Lichtenstein und eine Mannschaft aus Polen anreisten. Leider hatten die Wettkampfteilnehmer etwas mit dem Wetter zu kämpfen, dies aber die Leistungen der Sportler nicht minderte.

Dietmar King eröffnete am Samstag die große Schwimmsportveranstaltung. King betonte das fest in der Region etablierte Int. Sparkassenschwimmfest, das jedes Jahr mit rekordverdächtigen Teilnehmerzahlen  stattfindet. Auch für die Sportler ist es eine perfekte Gelegenheit kurz vor den Württembergischen Meisterschaften nochmals ihre Leistung zu überprüfen oder sogar sich noch ein paar Qualifikationszeiten zu ergattern.

Weiterlesen …

13. Internationales Sparkassen-Schwimmfest

Endlich ist es wieder soweit und die Großveranstaltung, das Internationale Sparkassen-Schwimmfest der Schwimmabteilung des MTV Aalen geht in die nächste Runde. Am ersten Juliwochenende, also dem 1. und 2. Juli werden sich wieder jede Menge Schwimmerinnen und Schwimmer packende Duelle liefern. Nicht nur die aktiven Schwimmvereine, von denen wieder vier aus dem Ausland kommen, springen ins kühle Nass nein auch der Stadtbekannte Firmenstaffelwettkampf wird stattfinden. Ein herzliches Willkommen an die Teilnehmer aus der Schweiz, Lichtenstein, Polen und selbstverständlich an alle Vereine aus Deutschland sowie den regionalen Firmenteams.

Mit über 2500 Starts von ca. 480 Teilnehmern hat die MTV Schwimmabteilung wieder jede Menge Arbeit vor sich um diese Veranstaltung der Superlative zu stemmen. Neben dem MTV Aalen, treten auch der SC Delphin Aalen, die TSG Abtsgmünd und der SV Oberkochen an. Die beiden Nachbarvereine SV Schwäbisch Gmünd sowie die SSG Heidenheim, wovon die Gmünder die größte Mannschaft am Sparkassen-Schwimmfest stellen, sind ebenfalls von der Partie.

Weiterlesen …

Starker Mannschaftsauftritt des MTV Aalen bei den Deutschen Meisterschaften

Vom 15. bis 18. Juni fanden die 129. Deutsche Meisterschaften im Schwimmsport statt. Mit von der Partie war ein neunköpfiges Team des MTV Aalen. In Anbetracht der eingeschränkten Trainingsbedungenen, die in Aalen möglich sind, ist ein elfter und zwölfter Platz zweier Staffeln bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften umso beeindruckender und eine richtig starke Leistung der Schwimmerinnen und Schwimmer.

Weiterlesen …

Friederike Hoyer auf den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

Sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu qualifizieren ist für jeden Schwimmsportler das „Nonplusultra“, dass er in Deutschland erreichen kann. Vom MTV Aalen schaffte es die 18-jährige Friederike Hoyer gleich sechsmal die harten Normen zu knacken. In Berlin, wo die diesjährigen Jahrgangsmeisterschaften stattfanden trumpfte Hoyer so richtig auf und schwamm zu unglaublichen vier Vereinsrekorden.

Weiterlesen …