Kreissparkasse stolz auf Sparkassen-Schwimmfest

Kreissparkasse stolz auf Sparkassen-Schwimmfest

Im Rahmen der Eröffnung des 13. Internationalen Sparkassenschwimmfests erhielt die Schwimmabteilung des MTV Aalen einen Spendenscheck über 2.500 Euro für die Durchführung des Sparkassenschwimmfests und zur Förderung seiner vorbildlichen Jugendarbeit überreicht. Pressesprecher Holger Kreuttner von der Kreissparkasse  unterstrich, dass „die Kreissparkasse Ostalb gerne Titelsponsor des hochkarätigen Sparkassen-Schwimmfests ist“. Zur erneuten Rekordbeteiligung am Schwimmfest mit dem Fokus Kinder und Jugendsport gratulierte Aalens Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann im Beisein von Stadtwerkedirektor Cord Müller und betonte „die Bedeutung und Außenwirkung dieser großen Schwimmsportveranstaltung für die Sportstadt Aalen“. Er begrüßte insbesondere die internationalen Teilnehmer aus der Schweiz, Liechtenstein und aus Polen. MTV-Chef Dietmar King bedankte sich insbesondere bei der Kreissparkasse für die tolle Unterstützung „ohne die eine solche Sportgroßveranstaltung kaum möglich wäre“.

 

Auf dem Bild v. l. n. r.: Josef Strobel (MTV) Holger Kreuttner (Kreissparkasse), Dietmar King (MTV-Vorsitzender), Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann und Cord Müller(Stadtwerke)

Zurück