Württembergische Masters-Meisterschaften im Schwimmen

Württembergische Masters-Meisterschaften im Schwimmen

MTV Aalen mit erfolgreicher Bilanz aus Leonberg zurück

Am vergangenen Sonntag, den 18.03.2018 traten die Master in Leonberg bei den Württembergischen Master-Meisterschaften an. Dass nicht nur die Leistungsgruppen erfolgreich sein können bewies das Sextett eindrucksvoll. Insbesondere die Teamleistungen in den vier Staffeln ließen auf sich aufhorchen.

Die 4x50 Meter Freistilstaffel der Männer war besonders beeindruckend. Hier schwamm von Beginn des Rennens Startschwimmer Matthias Oppold einen kleinen Vorsprung heraus. Die Übergabe an Miguel Morgado verlief reibungslos und so sprintete Miguel an erster Position durch die „Wellen“. Mit dem Wechsel auf Johannes Gärtner ging ein weiterer Sprintspezialist ins Wasser. Johannes schwamm ohne Trainingsvorbereitung einen weiteren Vorsprung heraus und übergab an Schlussschwimmer Denis Bachtinov. Durch die Vorarbeit der anderen wuchs der Vorsprung gegenüber der Konkurrenz an und Bachtinov konnte ohne Bedrängnis den Sieg nach Hause schwimmen. Die vier Aalener erreichten in einer tollen Zeit von 01:45,20 Minuten den ersten Platz.

Auch die 4x50 Meter Lagen mixed Staffel verlief bestens. Hier gingen die MTVler mit Friederike Hoyer, Johannes Gärtner, Denis Bachtinov und Regina Gärtner an den Start. Die voll aus dem Training startende Friederike Hoyer besetzte in der Staffel ihre Starke Lage Rücken. Auf seiner Speziallage durfte Johannes Gärtner auftrumpfen. Er durchschwamm nach Friederike mit einer starken Zeit die 50 Meter Brust Teilstrecke und gab das „Zepter“ an Denis Bachtinov ab. Dieser durchkämpfte erfolgreich  die Sprintstrecke in der Lage Schmetterling. Schlussschwimmerin Regina Gärtner, brachte ihre volle Erfahrung in das Rennen ein und konnte mit eindrucksvollem Stil und kämpferischem Talent die Staffel auf Siegeskurs bringen. Hier gewannen die vier in einer starken Zeit von 02:05,17 Minuten die Württembergische Meisterschaft.

In tollen Einzelrennen stellten sich die Aalener ebenfalls unter Beweis. Über einen schönen zweiten Platz durfte sich Miguel Morgado freuen. Der MTVler trat über 100 Meter Freistil an und gewann mit einer Zeit von 01:00,73 Minuten die Silbermedaille. Johannes Gärtner, der nach der Staffel auch im Einzelrennen die 50 Meter Brust belegte lieferte sich mit seinen Konkurrenten ein packendes Rennen. Beim Schlussspurt wurde es ganz eng und Johannes verpasste um Haaresbreite einen Podestplatz. Mit einer guten Zeit von 0:33,50 Minuten erreichte er den vierten Platz. Eine sehr gute Leistung in Anbetracht dessen, dass Johannes den Wettkampf komplett ohne Training schwamm. Sein Vereinskollege Denis Bachtinov hatte es da schon besser, er konnte in letzter Zeit jede Trainingseinheit nutzen. So siegte er auf seiner Spezialstrecke 100 Meter Brust in einer Zeit von 01:10,24 Minuten. Auch Friederike Hoyer freut sich im Einzelrennen über eine Goldmedaille. Auf der kurzen Sprintstrecke 50 Meter Schmetterling ließ sie der Konkurrenz keine Chance und gewann in 0:30,47 Minuten. Matthias Oppold, der sich unter anderem an 100 Meter Brust versuchte glänzte mit einer Vizemeisterschaft. Matthias nahm mit zunehmender Strecke immer mehr Tempo auf und setzte sich mit einem starken Schlussspurt zur Position zwei durch. Er gewann die Silbermedaille in einer Zeit von 01:15,80 Minuten.

Ein schönes Wochenende ging für die sechs Aalener am späten Sonntagnachmittag zu Ende. Alle waren sich einig, dass dies mal wieder richtig Spaß gemacht hatte und sie gerne beim nächsten mal wieder dabei sind.

 

Aalen, den 20.03.2018

MTV Aalen 1846 e.V.

Andreas Pierro

 

Ergebnisse:

Staffel 4x50 Lagen: 1. 02:05,17 (Friederike Hoyer/Johannes Gärtner/Denis Bachtinov/Regina Gärtner)
Staffel 4x50 Lagen: 1. 02:02,33 (Denis Bachtinov/Matthias Oppold/Johannes Gärtner/Miguel Morgado)
Staffel 4x50 Freistil: 1. 01:45,20 (Matthias Oppold/Miguel Morgado/Johannes Gärtner/Denis Bachtinov)
Staffel 4x50 Freistil: 1. 01:52,00 (Friederike Hoyer/Johannes Gärtner/Regina Gärtner/Denis Bachtinov)
Denis Bachtinov (Jg.1994): 1. 100 Brust 01:10,24 min, 2. 50 Brust 00:31,50 min, 2. 100 Lagen 01:03,63 min
Friederike Hoyer (Jg.1998): 1. 100 Brust 01:18,66 min, 1. 50 Schmetterling 00:30,47 min, 1. 100 Freistil 01:00,97 min
Johannes Gärtner (Jg.1991): 4. 50 Brust 00:33,50 min
Matthias Oppold (Jg.1994): 2. 100 Brust 01:15,80 min, 9. 50 Freistil 00:27,12 min, 3. 50 Brust 00:32,54 min
Miguel Morgado (Jg.1996): 8. 50 Freistil 00:27,12 min, 8. 50 Schmetterling 00:32,39 min, 2. 100 Freistil 01:00,73 min

Zurück