Aalener Damen des MTV bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Aalener Damen des MTV bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Die Damen der Schwimmabteilung des MTV Aalen sind in der Württemberg-Liga vertreten. Bei der diesjährigen DMS machten es sich zur Aufgabe ihren Platz in der Liga zu verteidigen. So reiste ein zehnköpfiges Team nach Leonberg um sich mit neun anderen Teams zu messen und einen guten Ausgangsplatz für den Rückkampf zu verschaffen. Mit von der Partie waren Vivien Jocham, Victoria Broer, Vanessa Dambacher, Shannon Newman, Lea Diemann, Laura-Maria Gold, Friederike Hoyer, Franziska Bäuerle, Darija Schiele und Anaise Pecher. Die Mannschaft musste den Wettkampf aus vollem Trainingspensum bewerkstelligen bekamen aber eine super Unterstützung durch die Männer der Schwimmabteilung. Diese reisten extra zum kräftigen anfeuern mit, eine richtig tolle Geste der Jungs.

Ein besonders ereignisreiches Rennen hatte Vanessa Dambacher. Die junge MTVlerin legte mit einer blitzschnellen Reaktion einen perfekten Start in ihr 50 Meter Freistilrennen hin. Mit einem enormen kämpferischen Einsatz sprintete Dambacher die beiden 25 Meter Bahnen hindurch. Mit diesem tollen Einsatz sicherte sich Vanessa nicht nur einen neuen Vereinsrekord in einer Zeit von 0:27,51 Minuten, sondern auch wertvolle Punkte für die Teamwertung. Nicht nur Vanessa brachte einen spitzen Einsatz, das komplette Team war super und brachte viel zur tollen Stimmung bei. Mit einer starken persönlichen Bestzeit von 03:02,94 Minuten brachte Lea Diemann ihre Leistungen ins Team ein. Laura-Maria Gold stand ihr in nichts nach und schwamm über 200 Meter Lagen zur neuen Bestmarke. Hier erreichte Laura eine Zeit von 02:40,77 Minuten. Die zweite Schwimmerin über 200 Meter Lagen war Shannon Newman. Shannon die eine super Formkurve vorzuweisen hat zeigte eine super Leistung und schwamm mit 02:38,26 Minuten zur neuen Bestzeit.  Victoria Broer hatte die langen 800 Meter Freistil zu bewältigen und meisterte diese Aufgabe mit Bravour. Hier erschwamm sie eine Zeit von 10:17,01 Minuten. Auch ihre Vereinskollegin Vivien Jocham legte über die 800 Meter so richtig los. Mit einer tollen Ausdauerleistung beendete Jocham mit 10:22,70 Minuten die Freistilstrecke. Die Rückenspezialistin Darija Schiele brachte sich über 200 Meter Rücken ins Team ein. Schiele schwamm in einem konstanten Rennen zur Endzeit 02:47,64 Minuten. Über die schwierigen 200 Meter Schmetterling traute sich Franziska Bäuerle an den Start. Sie teilte sich ihre Kraft über die gesamte Distanz perfekt ein und konnte mit einem schnellen Schlussspurt noch wertvolle Punkte für die Teamwertung ergattern. Die zwei Jahre jüngere Anaise Pecher belegte die 100 und 200 Meter Freistil. Mit einem starken Sprint konnte Anaise zu einer Zeit von 01:06,28 Minuten schwimmen. Auch Friederike Hoyer sammelte eifrig Punkte für die Teamwertung. Auf insgesamt vier Strecken brachte Hoyer all ihre Erfahrung ein und überzeugte mit starken Zeiten.

Peter Rothenstein meinte am Ende: „Die Leistungen waren wie Erwartet. Wir sind aus vollem Training die DMS geschwommen und haben hier mit 12173 Punkten einen guten dritten Platz belegt.“

 

Aalen, den 07.02.2018

Andreas Pierro

MTV Aalen 1846 e.V.

 

Ergebnisse:

Anaise Pecher (Jg.2002): 8. 200 Freistil 02:24,20 min, 9. 100 Freistil 01:06,28 min
Darija Schiele (Jg.2005): 9. 200 Rücken 02:47,64 min
Franziska Bäuerle (Jg.2000): 8. 200 Schmetterling 03:03,69 min
Friederike Hoyer (Jg.1998): 4. 100 Schmetterling 01:06,64 min, 1. 200 Schmetterling 02:27,49 min, 1. 100 Freistil 00:59,61 min, 1. 400 Lagen 05:05,61 min
Laura-Maria Gold (Jg.1999): 7. 50 Freistil 00:29,02 min, 4. 400 Freistil 05:06,92 min, 4. 200 Lagen 02:40,77 min
Lea Diemann (Jg.1999): 6. 100 Brust 01:22,83 min, 7. 200 Brust 03:02,94 min, 7. 100 Schmetterling 01:18,69 min
Shannon Newman (Jg.2002): 7. 200 Lagen 02:38,26 min, 3. 200 Rücken 02:31,77 min, 5. 100 Rücken 01:11,12 min
Vanessa Dambacher (Jg.2003): 3. 400 Lagen 05:25,52 min, 4. 100 Brust 01:18,93 min, 2. 50 Freistil 00:27,51 min, 3. 200 Brust 02:56,43 min
Victoria Broer (Jg.2001): 4. 800 Freistil 10:17,01 min, 7. 100 Rücken 01:15,70 min, 6. 200 Freistil 02:18,85 min, 2. 400 Freistil 04:54,94 min
Vivien Jocham (Jg.2004): 5. 800 Freistil 10:22,70 min

Zurück