Saisonende bei den MTV Aalen Strikers - Nachwuchssichtung läuft weiter!

Saisonende bei den MTV Aalen Strikers - Nachwuchssichtung läuft weiter!

(tom.) Während in den USA im Oktober die Baseballsaison auf ihren Höhepunkt, sprich die "World Series" zusteuert, ist sie für die MTV Aalen Strikers bereits beendet.
Für die Herrenmannschaft, die den Trainingsbetrieb seit Oktober eingestellt hat und sich quasi schon in der "Winterpause" befindet, steht eigentlich noch eine letzte Partie in Reutlingen gegen die dortigen Woodpeckers an, über den endgültigen Spieltermin wurde allerdings noch keine Einigung erzielt. Insofern ist es fraglich, ob das für den Auf- und Abstieg unbedeutende letzte Spiel überhaupt noch ausgetragen wird.
Das Strikers-Jugendteam hat dagegen die Saison offiziell beendet und die Saison auf einem erfreulichen zweiten Tabellenplatz abgeschlossen. Trotzdem wird auch im Oktober noch fleißig im MTV-Stadion weiter trainiert, um eine gute Basis für die neue Saison 2018 aufzubauen. Sofern es die Großwetterlage zuläßt können interessierte Jungs und Mädchen im Alter von 10-15 Jahre noch bis einschließlich 27. Oktober 2017 jeden Mittwoch und Freitag von 16:30 - 18:00 Uhr ins Aalener MTV-Stadion zur Nachwuchssichtung kommen. Die Teilnahme ist zum Schnuppern kostenlos, Baseball-Equipment wird gestellt.

Am Wochenende richtete der MTV Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen erstmals einen Basis-Schiedsrichterkurs aus. Am Samstag und Sonntag (7./8. Oktober) ließen sich Baseballer aus Ostwürttemberg zum Schiedsrichter mit D-Lizenz ausbilden. Dieser Lehrgang ist die Grundlage für den Erwerb der weiterführenden Schiedsrichter-C-Lizenz, insgesamt 8 Personen aus den Reihen der MTV-Strikers haben sich für die Zweitagesveranstaltung angemeldet.

Zurück