MTV Aalen Strikers empfangen Tübingen Hawks zum letzten Heimspiel 2017

MTV Aalen Strikers empfangen Tübingen Hawks zum letzten Heimspiel 2017

(tom.) Endspurt für die MTV Aalen Strikers. Gegen die Reservemannschaft von Zweitbundesligist Tübingen Hawks bestreitet der Aalener Landesligist am kommenden Sonntag (17. September 2017) sein letztes Heimspiel in der Saison 2017. Die Bilanz gegen die Talentschmiede vom Neckar ist bislang ausgeglichen, einer Niederlage in Tübingen folgte ein spektakulärer Rückspielsieg im Rohrwang. Seither ist der Motor der MTV-Baseballer allerdings ins Stottern geraten, die letzten drei Spiele verloren die Ostälbler allesamt. Gegen die Habichte soll auch deshalb beim Heimabschluß endlich wieder ein Sieg eingefahren werden. Erfreulich: Bei diesem Vorhaben kann Trainer Waldemar Jürgens wieder auf Starting-Pitcher David Preuss zurückgreifen, allerdings steht angeschlagene Christian Bertuch nicht zur Verfügung. Wenn das Pitching wieder klappt und die Feldverteidigung der Strikers gegen Tübingen über die gesamte Spielzeit endlich wieder Konstanz und Zuverlässigkeit an den Tag legt, liegt ein abschließender Heimsieg durchaus im Bereich des Möglichen. Spielbeginn im Aalener MTV-Stadion ist am Sonntag um 14:00 Uhr.
Das letzte Saisonspiel bestreiten die MTVler in Reutlingen gegen die dortigen Woodpeckers. Über den endgültigen Spieltermin wurde allerdings noch keine Einigung erzielt.

 
Tabelle/Baseball-Landesliga 1
# Team G W L % GB STK
1. Ellwangen Elks 14 12 2  85,7   -  W3
2. Heidenheim Heideköpfe 3 15 9 6  60,0  3,5  W1
3. Tübingen Hawks 2 14 8 6  57,1    4  L1
4. MTV Aalen Strikers 13 6 7  46,2   5,5  L3
5. Reutlingen Woodpeckers 14 6 8  42,9    6  L2
6. Schwäbisch Hall Renegades 14 1 13  7,14   11  L2
 

Sein letztes Spiel in diesem Jahr bestreitet das Jugendteam der MTV-Strikers zuvor am Samstag (16. September) ebenfalls zuhause im MTV-Stadion. Gegner ist die Mannschaft der Schwäbisch Hall Renegades, gegen die man bereits dreimal in diesem Jahr die Klingen kreuzte. Sportlich sind die Spieler aus Schwäbisch Hall den Aalener Youngsters einige Jahre und somit viel Erfahrung voraus, dennoch waren es stets interessante Duelle, die am Ende jeweils 7:0 für die Strikers gewertet wurden, da die Renegades zu alte Spieler auf dem Platz hatten. Am Samstag ist mit einer ähnlichen Konstellation zu rechnen, das Aalener Team freut sich auf eine abwechslungsreiche und am Ende erfolgreiche Partie. Der erste Pitch erfolgt ebenfalls um 14:00 Uhr im MTV-Stadion.

Ob die Spiele am Samstag und Sonntag angesichts des stürmischen und naß-kalten Wetters stattfinden können wird sich wohl erst kurzfristig am jeweiligen Spieltag entscheiden.

 

Tabelle/Jugend-Landesliga 1
# Team G W L % GB STK
1. SG Aichelberg Indians/Ulm Falcons 12 12 -  100,0    - W12
2. MTV Aalen Strikers 11 5 6   45,5  6,5   L3
3. Reutlingen Woodpeckers 12 5 7   41,7    7   W2
4. Schwäbisch Hall Renegades 11 1 10   9,09  10,5   L4

Zurück