MTV Aalen Strikers empfangen Tabellenführer Tübingen!

MTV Aalen Strikers empfangen Tabellenführer Tübingen!

(tom.) Auf zwei Auftaktsiege folgten leider zwei unglückliche Niederlagen, die Baseballer der MTV Aalen Strikers stehen dadurch mit einer ausgeglichenen Bilanz auf Platz 3 in der Landesliga I. Am kommenden Sonntag (3. Juni) empfangen die Ostälbler im heimischen Rohrwang den bislang noch ungeschlagenen Tabellenführer Tübingen Hawks, die Habichte vom Neckar konnten bislang alle vier Spiele für sich entscheiden. Mal schauen, ob die Tübinger Zweitbundesligareserve auch auswärts stark genug ist und die Siegesserie fortsetzen kann, alle Siege wurden bislang ausschließlich auf heimischen Terrain errungen.
 
Mit einer großen Portion Frust erinnert man sich im Aalener Lager an das Hinspiel in Tübingen. Stolze 26 eigene Punkte reichten damals nicht aus, um mit einem Sieg den Nachhauseweg antreten zu können. Ob es diesmal besser laufen wird bleibt abzuwarten. Erneut muss Trainer Waldemar Jürgens mit Pitcher Christian Bertuch sowie den beiden Outfieldern Nico Dauser und Jonas Gräßer auf wichtige Eckpfeiler des Teams verzichten, dafür ist mit Adis Heinzl ein wertvoller Routinier nach überstandener Handverletzung wieder mit von der Partie. Es wird alles andere als eine leichte Aufgabe für die MTVler, um sich gegen die Tübinger Zweitbundesligatalente durchsetzen zu können. Die Zuschauer dürfen sich auf eine ausgeglichene und interessante Begegnung freuen. Spielbeginn im Aalener MTV-Stadion ist am Sonntag um 15:00 Uhr.
 
Weitere Infos rund um Baseball in Aalen unter  www.strikers.de

 

Zurück