Aktuelles Badminton

1. Regionalranglistenturnier der Jugend in Heubach

30.09.2017      Am Samstag, den 30.09.17, wurde die neue Saison mit dem 1. Regionalranglistenturnier für die Jugendlichen in Heubach eröffnet. Durch kurzfristige krankheits- bzw. verletzungsbedingte Absagen und ohne die beiden Südost-Teilnehmerinnen Marina und Bea waren immerhin noch 12 Aalener am Start.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 1. Spieltag der Saison 2017/2018

23.09.2017  Am Samstag, starteten die beiden Aktivenmannschaften des MTV Aalen zu Hause in der Karl-Weiland-Halle in die neue Saison 2017/18.

Wie bereits im letzten Jahr war die Mannschaft von FA Göppingen am ersten Spieltag zu Gast, gegen die man im Vorjahr noch deutlich gewinnen konnte. Dieses Jahr waren nach langer verletzungsbedingter Spielpause für die Damen und einem erkälteten Jakob sowie einem auf Heimaturlaub befindlichen Zul die Vorzeichen nicht so gut.

Weiterlesen …

Saisonauftakt 2017/2108

Am  Samstag, den 23.09.2017 starten unsere beiden Aktivenmannschaften in die neue Saison 2017 / 18. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr in der Karl-Weiland-Halle, Friedrichstraße 72 in Aalen. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch.
Wir freuen uns über jeden Besucher, der uns beim Start in die Saison begleitet und unterstützt.

Weiterlesen …

1. Südostdeutsche Rangliste der Jugend am 16./17. September 2017 in Reutlingen

16./17.09.2017 Durch gute Ergebnisse auf Baden-Württembergischer Ebene hatten sich sowohl Marina Schnegelberger in der AK U13 als auch Beatrice Pavia und Lennart Köhler in der AK U15 für die Südostdeutsche Rangliste qualifiziert. Bei dem Turnier der besten Nachwuchsspieler aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen gingen Bea und Lennart im Doppel an den Start, Marina durfte sich zusätzlich auch im Mixed mit der Konkurrenz messen.

Weiterlesen …

Erfolgreiche erste Teilnahme beim Hexen-Cup in Konstanz

22.07.2017      Mit Beatrice Pavia, Lennart Köhler und den Geschwistern Marina und Andreas Schnegelberger machten sich am Freitag, den 21.07.2017 nochmal vier Aalener Badmintonspieler auf den Weg nach Konstanz, um sich ein letztes Mal vor der Sommerpause beim internationalen Hexen-Cup mit anderen Jugendlichen zu messen. Nach einer sehr warmen und hellen Nacht in der Sporthalle (man konnte weder die Fenster öffnen, noch das Licht ausschalten) waren am nächsten Morgen alle ganz gespannt, was sie jetzt wohl so erwarten würde, immerhin waren Teilnehmer aus sechs Nationen gemeldet. Der Spielmodus sah vor, dass es zunächst in allen Altersklassen mit Gruppenspielen losging, damit jeder Teilnehmer min. zwei Spiele hatte.

Weiterlesen …