Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger sind Südostdeutsche Meister im Badminton

Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger sind Südostdeutsche Meister im Badminton

Bei den Südostdeutschen Meisterschaften der Jugend im Badminton in Görlitz gewannen Lennart Köhler und Andreas Schnegelberger vom MTV Aalen den Titel im Jungendoppel U15!

Am Sonntag, den 4.11., starteten Andreas und Lennart auf Setzposition 4 in die Konkurrenz, die aus den Bundesländern Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg kommt. Gegen Mark Obermeier / Elias Kleinle benötigten sie noch einen dritten Entscheidungssatz (21:17, 11:21, 21:17), bevor sie die an Nummer 1 gesetzten Marlon Habeck und Moritz Miller mit abgeklärter Spielweise in zwei Sätzen mit 21:18 und 21:18 bezwangen. Im Finale standen sie dann Frieder Tausch und Jaron Rittmeister gegenüber. Hier zeigten Andy und Lennart, dass sie das deutlich besser eingespielte Doppel sind und gewannen den ersten Satz deutlich 21:13. Trotz enormen Startschwierigkeiten im zweiten Satz mit zwischenzeitlichem 2:8-Rückstand drehten sie auch diesen noch zu ihren Gunsten. Damit holten sich Andreas und Lennart durchaus überraschend, aber letztlich hochverdient mit 21:18 im zweiten Satz den Sieg im Finale. Erstmals errangen damit Athleten des MTV Aalen einen Südostdeutschen Meistertitel im Badminton!

 

 

 

 

 

 

 

Lennart Köhler (links) und Andreas Schnegelberger sind Südostdeutsche Meister im Badminton im Jungendoppel U15.

Zurück