Doppelworkshop

Doppelworkshop

Am vergangenen Wochenende waren Jennifer Kugler und Viktoria Wagner beim Doppelworkshop von Diemo Ruhnow, der mit seinen Assistenten Anja Weber, Cisita Jansen und Partick Scheiel ein tolles Programm bot.

Samstags ging es los mit der Theorie. Themen waren unter anderem das funktionelle WarmUp, das Starten zum Netz, die Lauftechnik im Hinterfeld sowie das Spiel im Vorderfeld. Anschließend wurden die verschiedenen Spielformen des Doppels (Breiter Angriff, Tunnelangriff, Indo und Wedge-Attack) mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt. Nach einer kurzen Mittagspause startete der praktische Teil mit dem Aufwärmprogramm, das bereits seit 2 Jahren beim MTV im Jugendtraining Einzug gehalten hat (als die Aalener zum ersten Mal bei Diemo`s Workshop waren). Bis in die Abendstunden wurden etliche Ballmaschinen gespielt; dabei Stand das netznahe Töten und Decken im Fokus. Durch die Einbindung einer kleinen Einheit an kurzen Aufschlägen konnten zwischendurch wieder die Kräfte gesammelt werden.

Sonntags standen dann die Lauftechnik im Hinterfeld sowie die verschiedenen Spielsysteme auf dem Programm. Nach hunderten von Malayenschritten, Umsprüngen und Smashs, endete der Workshop mit Ballmaschinen zum Breiten Angriff.

Ein anstrengendes Wochenende mit super Trainern und vielen neuen Übungen; es hat richtig Spaß gemacht!

 

v.l.: Jennifer Kugler, Diemo Ruhnow, Viktoria Wagner

 

 

 

 

Zurück