Badminton: Top Ergebnisse bei der Bezirksrangliste

Badminton: Top Ergebnisse bei der Bezirksrangliste

Am letzten Aprilwochenende fand bei sonnigen Temperaturen das 4.Ranglistenturnier des Bezirks Nordwürttemberg beim TuS Stuttgart statt. Mit 116 Meldungen und insgesamt 195 ausgetragenen Spielen war die Teilnahme groß. Gespielt wurden Mixed und anschließend Einzel. Vom MTV Aalen traten Johannes Schroeder, Andreas Schnegelberger, Timo Mauel, Beatrice Pavia und Viktoria Wagner in den Einzeldisziplinen an. Diese starteten pünktlich um 14 Uhr.

Im Herreneinzel B waren 31 Spieler gemeldet, sodass ein 32-er Feld mit einem Freilos gespielt wurde. Timo Mauel startete gleich mit einem Sieg über Grobshäußer-Schwarz, sodass er um die Plätze 1-16 spielte. Um unter die besten 8 zu gelangen, reichte es leider nicht ganz. Hier musste sich Timo mit 12:21 und 18:21 geschlagen geben. Die beiden anschließenden Begegnungen gewann er durch kluges Spiel knapp mit 21:19 / 21:19 und im Dreisatzkrimi mit 21:12 / 16:21 / 21:12. Für Andi lief es leider nicht ganz so rund. Bereits zu Beginn hatte er einen starken Gegner erwischt, dem er sich nach hartem Kamp im dritten Satz geschlagen geben musste (15:21 / 22:20 / 14:21). Im darauffolgenden Spiel machte Andi wenig Fehler, sodass er mit 21:12 / 21:13 deutlich siegte. In einem weiteren Dreisatzspiel reichten am Ende sowohl die Konzentration als auch die Kräfte gerade noch aus, um den Sieg für sich zu verbuchen (16:21 / 21:13 / 21:18). Durch die bereits fortgeschrittene Zeit (es war schon nach 21Uhr), gaben beide Jungs ihr letztes Spiel kampflos ab. Für Timo stand somit ein guter 10. Platz zu Buche, Andi kann mit anständigen Spielen und einem 22. Platz zufrieden sein.

Das Herreneinzel A mit 20 Meldungen wurde als 16er Feld plus 4er-Gruppe ausgespielt. Johannes fehlte im ersten Spiel ein wenig Glück zum Sieg und musste das Spiel mit 17:21 / 17:21 abgeben. Das nächste Match war für ihn ein Freilos, da sein Gegner kampflos aufgab, was eine lange Wartezeit bedeutete. Anschließend stand das Ergebnis leider deutlich gegen ihn (10:21 / 12:21). Im abschließenden Spiel um Platz 11 holte Johannes noch einmal alles raus und siegte klar in beiden Sätzen mit 21:12, am Ende des Tages ein guter 11. Platz.

Im Dameneinzel B mit 10 Teilnehmerinnen wurden zunächst zwei 3er-Gruppen und eine 4er-Gruppe ausgespielt, anschließend spielten die besten 4 Damen um die Podestplätze. Bea, in der 4er-Gruppe gesetzt, zeigte ordentliche Spiele und wurde Zweite in der Gruppe, sodass sie anschließend das Halbfinale bestreiten durfte. Gegen die spätere Siegerin konnte sie gut mithalten, machte aber zu viele Fehler und verlor 21:16 / 21:16. Das Spiel um Platz 3 gestaltete sich spannend bis zur letzten Minute. Leider unterlag Bea in der Verlängerung des 2. Satzes. Damit erreichte sie jedoch einen tollen 4. Platz. Für ihr erstes Turnier bei den Erwachsenen ein super Ergebnis!

Dameneinzel B

v.L.: 1. Lindner, A. (BV Mühlacker), 2. Kick, S. (BV Mühlacker), 3. Flemmer, L. (SG Feuerbach-Korntal), 4. Pavia, B. (MTV Aalen)

Den krönenden Abschluss des Tages lieferte Viktoria. Bei den Damen A traten 5 Teilnehmerinnen an, die den Modus „jeder gegen jeden“ spielten. Zunächst setzte sich Vicky gegen die unbekannte Gegnerin aus Ludwigsburg durch (21:16 / 21:18). Anschließend wurde das gefürchtete Spiel gegen Kerstin Bernecker vom TUS Stuttgart aufgerufen. Nach einem passablen und dennoch knapp verlorenen 1. Satz (19:21) kam Vicky immer besser ins Spiel und konnte den 2. Satz mit 21:7 deutlich für sich verbuchen. Im Entscheidungssatz lief es weiterhin rund, sodass am Ende ein 21:13 auf der Zähltafel angezeigt wurde. Mit Irina Elschenbroich (SV Böblingen) stand ein weiteres neues Gesicht auf dem Feld. Hier setzte sich Vicky knapp mit 21:19 / 21:19 durch. Im letzten Match ging es gegen Maruthy Thangarasa vom TS Esslingen. Noch nicht ganz ins Spiel gekommen, ging der erste Satz mit 18:21 an die Esslingerin. Doch dann drehte Vicky das Spiel und konnte den zweiten Satz mit 21:16 für sich verbuchen. Mit einem abschließenden 21:11 im dritten Satz stand nicht nur der Sieg über Thangarasa fest, sondern gleichzeitig auch Vickys erster Turniersieg in der A-Klasse. Super Leistung!

 

Dameneinzel A

v.R.: 1. Wagner, V. (MTV Aalen), 2. Bernecker, K. (TuS Stuttgart), 3. Thangarasa, M. (TS Esslingen), 4. Kuhfs, J. (DJK Ludwigsburg)

Zurück